Schlagwort-Archiv: Fassade

Stilepochen: Bauwerksbegrünung – Gartenanlagen

Ökologie und Sinnlichkeit, Energie und Wohlfühloase: Work-Life-Balance – Diskussionsbeitrag mit Eric Mozanowski, Immobilienexperte, Autor für Denkmalschutz „Investieren in Denkmale“ aus Stuttgart.

Bauwerksbegrünungen erfreuen nicht nur das Auge. Bepflanzungen bilden eine Art natürliche Außenhaut eines Gebäudes. Immobilienexperte Eric Mozanowski bestätigt, dass Begrünung und Denkmalschutz sich vertragen. Bekannt ist, dass viele Denkmalgeschütze Häuser aus früheren Stilepochen eine Begrünung hatten oder eine Begrünung im Zuge der Denkmalsanierung nach altem Vorbild hergestellt werden. Eine Bauwerksbegrünung beinhaltet auch immer die Stilfrage. Die Geschichte der Bauwerksbegrünung führt bis auf die Anfänge des Bauens von Behausungen zurück. Jahrtausendalte Bilder zeigen Lauben die von Weinblättern begrünt sind. Macht Begrünung Sinn? Weiterlesen

Voraussetzungen für Baudenkmal Instandsetzung

Voraussetzungen für Baudenkmal Instandsetzung

Baukultur und Prägung in Deutschland

Baukulturprägung der verschiedenen Regionen durch entwickelte und erprobte Traditionsbautechniken

Wer ein Baudenkmal instand setzen will, sollte sich von der Unteren Denkmalschutz Behörde beraten lassen, die auch den Vertre­ter des Landesamtes für Denkmalpflege zu einem gemeinsamen Gespräch hinzuzieht. Dieses Gespräch hilft Zeit und Geld sparen, da so Umplanungen vermieden werden. Eric Mozanowski Immobilienexperte und Autor (Investieren in Denkmale) berichtet als Referendar in Seminarveranstaltungen und Veröffentlichungen über den „Denkmalschutz im Wandel der Zeit“. Vorgehensweise für eine erfolgreiche Umsetzung der Denkmalpflege und Denkmalsanierung von Baudenkmälern werden im Besonderen von Herrn Mozanowski aufgegriffen und diskutiert.

Weiterlesen