Schlagwort-Archiv: Denkmal

Die Baukunst im Kapitalismus – Berlin wächst zur Metropole

Noch um 1800 war Berlin eine ruhige Residenzstadt mit etwa 150.000 Einwohnern. Um 1900 lebten in der Hauptstadt des deutschen Kaiserreiches schon fast zwei Millionen Menschen. Diskussionsbeitrag von Eric Mozanowski, Immobilienfachmann aus Stuttgart.

Weiterlesen

Eric Mozanowski – Die Baukunst in der Epoche der Feudalgesellschaft

Auszug aus der Geschichte der Baukunst 805 bis 1250 – Geschichtliche Ereignisse: Kaiserkrönung Karls des Großen, Sieg Otto des Großen, Klosterreformen, Kreuzzeuge, Blütezeit des höfischen Minnesanges und der oberitalienischen Städte und Franz von Assissi gründet den ersten Bettelmönchsorden – Diskussionsbeitrag von Eric Mozanwoski, Immobilienfachmann aus Stuttgart

Weiterlesen

Kulturdenkmal: Rinderauktionshalle in Berlin

Die historische Bedeutung der  Rinderauktionshalle in Hauptstadt stellte eine besondere Herausforderung für die Neubelebung eines Kulturdenkmales dar. Wie ist es den Verantwortlichen gelungen, diese Herausforderung und ein Nutzungskonzept zu regenerieren und umzusetzen.

Weiterlesen