Schlagwort-Archiv: Dachbegrünung

Stilepochen: Bauwerksbegrünung – Gartenanlagen

Ökologie und Sinnlichkeit, Energie und Wohlfühloase: Work-Life-Balance – Diskussionsbeitrag mit Eric Mozanowski, Immobilienexperte, Autor für Denkmalschutz „Investieren in Denkmale“ aus Stuttgart.

Bauwerksbegrünungen erfreuen nicht nur das Auge. Bepflanzungen bilden eine Art natürliche Außenhaut eines Gebäudes. Immobilienexperte Eric Mozanowski bestätigt, dass Begrünung und Denkmalschutz sich vertragen. Bekannt ist, dass viele Denkmalgeschütze Häuser aus früheren Stilepochen eine Begrünung hatten oder eine Begrünung im Zuge der Denkmalsanierung nach altem Vorbild hergestellt werden. Eine Bauwerksbegrünung beinhaltet auch immer die Stilfrage. Die Geschichte der Bauwerksbegrünung führt bis auf die Anfänge des Bauens von Behausungen zurück. Jahrtausendalte Bilder zeigen Lauben die von Weinblättern begrünt sind. Macht Begrünung Sinn? Weiterlesen